Diskursanalyse Und Kritik by Martin Reisigl

Page Updated:
Book Views: 9

Author
Martin Reisigl
Publisher
Springer vs
Date of release
Pages
360
ISBN
9783658021795
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
3
62

Advertising

Get eBOOK
Diskursanalyse Und Kritik

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:8 mb
Estimated time:2 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

​Ob und inwiefern Diskursanalyse ein kritisches Unterfangen ist, gilt als strittig. Der Band leuchtet die Gründe und Gegenstände dieser Debatte um den Zusammenhang von Diskursanalyse und Kritik aus. Gibt es einen Erziehungs- bzw. Aufklärungsauftrag der Diskursanalyse? Wer und was soll mit der Kritik erreicht werden: die Kritisierten, die Wissenschaft oder ein „allgemeines“ Publikum? Was sind Gegenstände der Kritik: bestimmte diskursive und/oder institutionelle Strukturen, die Diskurse ermöglichen, einzelne Akteur_innen oder Diskurseffekte (wie Normalisierung, bestimmte Subjektivierungen etc.)? Wie hängen methodisches Vorgehen und kritische Haltung zusammen? Und schließlich: Soll Diskursanalyse überhaupt einen kritischen Anspruch erheben und, falls ja, wie wäre ein solcher zu verstehen?​


Readers reviews